Avatar

Schauungen, Prophezeiungen, Endzeittradition (Schauungen & Prophezeiungen)

Taurec ⌂ @, München, Freitag, 02. Februar 2018, 09:15 (vor 1027 Tagen) @ Malcom7043 mal gelesen

Hallo!

Ansonsten halte ich bei einem wiederkehrenden Motiv das Argument der Abschreiberei nicht für zwingend logisch. Speziell wenn es auf die 3TF angewendet wird, deren Prophezeihungen über ca. einen Zeitraum von 1000 Jahren überall auf dem Globus aufgetreten sind.

Das ist ein schlichter Fehlschluß, der (auch linguistisch unsinnig) Schauungen und Prophezeiungen gleichsetzt. Zur Differenzierung siehe einschlägige Beiträge der unteren Linkliste.

"Überall auf dem Globus" stimmt nicht. Die Prophezeiungen konzentrieren sich im Bereich der monotheistischen Weltreligionen, deren Bestandteil sie sind.
Dem gegenüber gibt es Schauungen, die schlaglichtartig Fetzen von Katastrophen zeigen. Das Endzeitgeschehen ist lediglich ein menschengemachter Interpretationsrahmen, in den auch solche Schauungen eingefügt wurden. Die Sache kann aber auch ganz anders aussehen (und wird es wohl auch).

Es ist nicht "Abschreiberei", sondern eine kulturelle Tradition mit einem feststehenden Ablauf und feststehenden Motiven, die wie Märchen, Sagen und Legenden von Generation zu Generation weitergegeben wurde. Der einzige Unterschied ist, daß Endzeitprophetie kein in die Vergangenheit, sondern ein in die Zukunft gerichtetes Märchen ist.
Zugleich werden die prophetischen Inhalte von Wesenheiten, die in der selben geistigen Strömung schwimmen, aus dem Jenseits heruntergespiegelt, was die Erkenntnis, daß es sich nicht um "höheres Wissen" handelt, für manchen wohl schwierig macht.

Ich habe dazu schon unzählige Male etwas geschrieben und wiederhole mich daher nur ungern.

Nur ein paar Beispiele aus den letzten Jahren:

Und auf dieser Seite noch eine Liste und Zusammenfassung aus einem Disput im Zukunftsforum (um unwichtige personenbezogene Bestandteile reduziert). Überschneidungen mit den obigen Verweisen sind möglich.
Ich bitte, sich erst mal einlesen zu wollen. ;-)

(Offenbar wiederhole ich mich doch gern.)

...und ich bin drauf reingefallen. ;-( :-D

Ja. Und Du wirst es wahrscheinlich noch einige Zeit tun, bis möglicherweise Ernüchterung eintritt, wenn genügend der projizierten Daten ereignislos verstrichen sind.

Gruß
Taurec


„Es lebe unser heiliges Deutschland!“

„Alles, was tief ist, liebt die Maske.“


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion