Avatar

Trägt nichts bei (Schauungen & Prophezeiungen)

Taurec ⌂ @, München, Sonntag, 11. Februar 2018, 08:36 (vor 1026 Tagen) @ Sagitta6711 mal gelesen

Hallo!

"A großa Mo werd plötzli sterb'n und dann hört auf da Kriag ...
I siach an Hauf'n Soldat'n ziag'n vom Chiemgau her da rei nach Salzburg.
De Mansch'n san ganz gelb, ma glaubt, es san Chinesen und doch san's kao.
De bringan neamand mehr no um, nur stehl'n deans scho, was sie halt brauch'n für ihr Leb'n"

Das ändert nichts, denn hier wird ebenfalls von "einem" geschrieben. Die Aussage bezieht sich nicht auf einen weiteren vierten Hochgestellten. Stockhammers Manuskript entspricht an dieser Adlmaiers dritter Auflage:
"Der dritte Mord ist geschehen und der Krieg ist aus."
=> So war es offenbar gemeint.

und bislang womöglich ebenfalls hier unbekannt:

https://102tube.com/video/HpEWtjNlQ5E/zukunftsangst-sehnsucht-nach-prognosen-capriccio-b.html

Und daß der Journalist, der offenbar (wie in dieser Branche häufig) keine Ahnung hat zu Beginn sagen läßt, "hochstehende Leute werden ermordet, dann geht es los", widerlegt den Kanon der Quellen, den ich zitiert und den Du dankenswerterweise um eine weitere Quelle ergänzt hast?

Alois Irlmaier 1894–1959 : der Seher von Freilassing : Prophezeiungen

Autor/Person: Binder, Egon M.; Regenstauf ; SüdOst Verlag ; 2017 ; 72 S.

Dem Inhaltsverzeichnis nach zu urteilen beschäftigt sich dieses 72-seitige Büchlein allein auf 12 Seiten mit dem "dritten Weltkrieg":

http://www.gietl-verlag.de/alois-irlmaier-1894-1959/buchdetail/734/58/0/2.html

Ich gehe mal davon aus, daß Du das Buch wie immer nicht gelesen hast und es sich um einen Hinweis ins Leere handelt.

Gruß
Taurec


„Es lebe unser heiliges Deutschland!“

„Alles, was tief ist, liebt die Maske.“


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion