Ergänzung zu 'Militärisch nicht praktikabel ' (Schauungen & Prophezeiungen)

Wodans Sohn @, Dienstag, 06. Februar 2018, 09:37 (vor 1023 Tagen) @ Taurec6711 mal gelesen

Hallo

Da stimme ich Taurec vollkommen zu. Es wäre schlicht möglich, daß ein künstlich erzeugter Tsunami nach Norden, ins Eismeer, rollen könnte, und die küstenenahen russischen Militäranlagen verwüstet. Ich denke, mit einem Tsunami zu zielen, ist fast ausgeschlossen.

Gruß,

Wodans Sohn


Ja, eines Tages sterben wir.
Aber an allen anderen Tagen nicht!


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion