Avatar

Zirkelschlüsse (Schauungen & Prophezeiungen)

BBouvier, Montag, 29. Januar 2018, 02:44 (vor 1033 Tagen) @ Malcom7707 mal gelesen

Hallo, Malcom!

Dein Eingangsschreiben ist in sich durchaus stimmig -
insofern man davon ausgeht, daß das auch für die einzelnen
Bausteine dessen gilt, was leider jedoch nicht gegeben ist.
Taurec wies bereits darauf hin.
Auf "Glauben" abzuheben, um das Gedankengebäude zu stützen,
ist sicherlich nicht zielführend:
=>
1.
<"Franziskus ist kein Papst ... (er) ist
der untergeschobene Kandidat der Freimaurer.
">
... weil sonst "Garabandal" irrig wäre.
2.
<"Russland ist wiedererstarkt und wer ist Putin:
Ein FSB-Apparatschik aus der alten Schule.
..">
Bei der vorgefaßten Idee eines III. Weltkrieges
und einem kriegerischen Angriff der "Kommunisten"
muß ergo Putin ein böser Schurke sein,
... weil sonst "Garabandal" irrig wäre.
Taurec zu dieser angeblichen Kommunistenverschwörung:
=>
https://schauungen.de/forum/index.php?id=9139
3.
<"Ich empfehle mal die Beschreibung des Kriegsverlaufes von Irlmaier ...">
Nun ist es aber so, daß sich bereits um die 80 - 90 Prozent "Irlmaier"
als platte Kopie allerlei Fälschungen ganz anderer "Propheten"
erwiesen haben, und es völlig unsicher ist, inwieweit
es sich bei dem schmalen Rest um valide Aussagen handeln könnte.
Ich wies bereits mehrfach darauf hin:
=>
https://schauungen.de/forum/index.php?mode=search&search=Irlmaierecho
https://schauungen.de/forum/index.php?mode=search&search=Irlmaierplagiat&search_submit=Suche&method=0
Und hier zu Herrn Irlmaiers "III.Weltkrieg":
=>
https://schauungen.de/forum/index.php?id=35885
https://schauungen.de/forum/index.php?id=36715
Ohne Irlmaiers Lügen fällt dieser "III.WK." in sich zusammen
wie ein schlaffer Luftballon:
Über so einen "Dritten Weltkrieg" gibt es doch auch nicht eine (!)
valide Seherschau!
4.
<"Damals hatte man natürlich an den 1. Koreakrieg
von 1950-1953 gedacht, und dementsprechend den Anfang
des 3WK nahe von 1953 erwartet.
Was aber wenn er den 2. Koreakrieg meinte?
Mai 2018: Börsencrash und Beginn des Koreakrieges.
">
Sich jetzt einen fiktiven künftigen Koreakrieg
zusammenzufabulieren, um Irlmaiers Naherwartung seines
III. Weltkrieges im Jahre 1953 zu stützen, ist nicht zielführend.
Taurec zu diesem Thema:
=>
https://schauungen.de/forum/index.php?id=35571

Grüße,
BB


- es ist gemein, Blinden Stummfilme zu zeigen
- eine schöne Theorie sollte man sich mit Forschung nicht kaputt machen
- Irlmaier: "Ein Mann erzählt das, was er irgendwo mal gelesen hat."


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion