Avatar

Kerze und Handgranate (Schauungen & Prophezeiungen)

BBouvier, Samstag, 10. Februar 2018, 22:51 (vor 1019 Tagen) @ Malcom6762 mal gelesen
bearbeitet von BBouvier, Samstag, 10. Februar 2018, 23:10

<"Schau dir bitte mal das Video von dem Las Palmas-Tsunami an.
Wie o.a. errechnet, können diese Energien
mit Leichtigkeit erreicht und übertroffen werden.
">

Hallo, Malcom!

Ist es denn wirklich so schwierig zu begreifen,
daß die Detonation einer Bombe völlig andere
Auswirkungen hat als die eines Erdrutsches
oder Erd- bzw. Seebebens?
Auch, wenn deren abstrakte "Energie" ähnlich/gleich sein kann?

So mag z.B. die große Kerze in einer Kirche
bei deren Abbrennen schlußendlich dieselbe Energie hervorbringen
wie die einer detonierenden Handgranate.
Ja - ich weiß - kein sehr gutes Beispiel,
aber ich hoffe, immerhin ein verständliches.

<"Außerdem würde es ein mittelschweres Erdbeben geben.">

Um Deine absonderlichen Spekulationen zu stützen,
türmst Du nunmehr auf Dein mehr als fragiles Kartenhaus
also auch noch ein von Dir frei erdachtes "Erdbeben".
=>
Noch nie jemals hat eine Atom- oder Wasserstoffbombe
ein davon ausgelöstes (weiteres) "Erdbeben" bewirkt.

<"PP (BB: Pater Pio) hat diese Missstände diskret zu Recht kritisiert.">

Vor allem hat dieser angeblich fromme Herr sich offenbar
durch Säure selbst blutende Wundmale Christi betrügerisch zugefügt,
um den Geruch der Heiligkeit zu erlangen.

Sagitta, oben:
<"Er war primär Beichtvater, Seelsorger ...">

Und er hat , wie sich herausgestellt hat,
diese erlangte Position dafür genutzt,
wöchentlich mehrfach seinen Geschlechtstrieb zu befriedigen.
Ein genialer katholischer Heiliger - darf man wohl sagen. ;-)
Jedoch - es sei diesem Betrüger gegönnt!

Ulrich:
<"Daß Francesco Forgione, alias Padre Pio,
ein hemmungsloser Plagiator und notorischer Lügner war,
ist hinreichend sorgfältig und unwiderlegbar dokumentiert
.">

Nimm das doch bitte ebenfalls zur Kenntnis und nerve
uns nicht weiter mit Deinen "Schallplatten mit Sprung".

Gruß,
BB


- es ist gemein, Blinden Stummfilme zu zeigen
- eine schöne Theorie sollte man sich mit Forschung nicht kaputt machen
- Irlmaier: "Ein Mann erzählt das, was er irgendwo mal gelesen hat."


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion