Avatar

"Stiernacken" - die 17. :-( (Schauungen & Prophezeiungen)

BBouvier, Freitag, 02. Februar 2018, 23:29 (vor 1034 Tagen) @ Malcom7148 mal gelesen
bearbeitet von BBouvier, Freitag, 02. Februar 2018, 23:59

"Es gibt eine alte (hier umstrittene) Prophezeiung,
dass Deutschland wären der o.a. Umwälzungen von einem
„Stiernacken“ regiert werden soll
."


Hallo, Malcom!

Niemand zwingt Dich doch oder hätte Dich denn dazu ermuntert,
allen möglichen Mist aus der Forumstonne zu fischen
und den Lesern erneut vorzusetzen.
Der "Stiernacken" stammt von "Frau Seeler" aus Berlin,
die behauptet hat, der Geist Mühlhiasels (den es nie gegeben hat)
sei ihr im Mai 1973 erschienen, und der habe ihr mitgeteilt,
Franz Josef Strauß, der sorge
(als damals demnächst postulierter Kanzler der BDR)
dafür, dass den Menschen (nach Abzug der Steuern)
dann mehr Geld im Geldsack verbliebe.
Und dann hat Jemand F.J. Strauß, der einen Stiernacken hatte,
sich geheimnisvoll-verschwurbelt gebend, leicht verschleiert.
Strauß hatte einen Stiernacken, und weil er wider Erwarten
doch nicht Kanzler wurde,
wandert diese Narrenposse eben seitdem zu Kohl,
zu Schröder und sogar zu Merkel! :-D
=>
Das wären jeweils Diese!

Berndt vor einer kleinen Weile:
Weil Steinbrück einen Stiernacken habe ... *häää?*
[image]
sei der damit gemeint,
der würde daher denmächst Kanzler!
Und dann käme sogleich der Russenüberfall!!

Zum "Stiernacken":
=>
https://schauungen.de/forum/index.php?id=13521

Bevor Du in unser Forum weiterhin ungeprüft
allen möglichen Unsinn einkippst, fordere ich Dich
dringlich dazu auf, zuvor die Suchfunktion
zu nutzen und zu prüfen, ob es sich dabei
nur um erledigte Narrenpossen handelt!

Es macht keine besondere Freude,
hinter Dir den ganzen Unsinn richtig zu stellen.

Gruß,
BB


- es ist gemein, Blinden Stummfilme zu zeigen
- eine schöne Theorie sollte man sich mit Forschung nicht kaputt machen
- Irlmaier: "Ein Mann erzählt das, was er irgendwo mal gelesen hat."


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion