Avatar

Baldurs Varianten (Schauungen & Prophezeiungen)

BBouvier @, Dienstag, 08.10.2013, 17:28 (vor 3145 Tagen) @ Baldur (21005 Aufrufe)

Vorzüglich! - Deine Varianten, Baldur!

Ganz nach persönlicher Verfaßheit und subjektiver Resonanz
neigt der geneigte Leser schlußendlich zu einer dieser:
"Glaubt an sie."

Taurec tendiert da eher zu nicht unerheblicher Skepsis,
wohingegen ich einen wahren Kern nicht völlig (!) ausschließen möchte.
Das dumme dabei ist, daß Taurec meist richtig liegt. :-D

Seitdem ich mich intensiv mit unserem Thema beschäftige
geht mir immer wieder die Merkwürdigkeit durch den Kopf,
daß die Naturkatastrophen den/einen alles vernichtenden
3. Weltkrieg ganz genau in seiner Entstehunsphase "abwürgen":
Ein schier unglaublicher und erstaunlicher "Zufall"!

In sofern möchte ich "Fügung" nicht völlig von der Hand weisen.

Verfolgt man diesen Gedanken weiter, so möchte ich Deine
Variante "4" nicht ausschließen - und davon wüßten
die von Doctorian gesehenen Boten. Nicht als Agiernde,
sondern nur als Informierte.

Wie bei allen Schauungen mag darüberhinaus der Gesamtrahmen
und/oder der Inhalt der gezeigten reinen Sachereignissen
durch die subjektive Verfasstheit des Sehers durchaus
nicht unerheblich verfärbt und gefiltert sein.

Oder aber der gute Mann bzw. die "Boten" hat/haben nur schwer eins anner Waffel.

Zwischen diesen beiden Polen schwanke ich 70:30.

Beste Grüße!
BB


- es ist gemein, Blinden Stummfilme zu zeigen
- eine schöne Theorie sollte man sich mit Forschung nicht kaputt machen
- Irlmaier: "Ein Mann erzählt das, was er irgendwo mal gelesen hat."


Gesamter Strang: