Ins Allgäu (Schauungen & Prophezeiungen)

LevArris @, Baden-Württemberg, Dienstag, 02.07.2013, 16:25 (vor 3376 Tagen) @ wallmowharald (22370 Aufrufe)

Hallo wallmowharald,

ich wohne im Norden von Baden-Württemberg im Großraum Heilbronn und frage mich auch wo ich die ganzen Schauungen am besten überstehen kann.

Aus einigen Berichten entnehme ich, dass das Allgäu ein guter Platz ist um zumindest die Zeit des Krieges einigermaßen zu überstehen.
Dort wird man sich dann trotzdem um die Plünderer und die Nahrungsmittelknappheit kümmern müssen.
Allerdings sollte man dort eine feste Unterkunft haben und nicht erst als Flüchtling dorthin kommen.

In den Schauungen wird ja beschrieben, das bei den 3dT die meisten Menschen umkommen. Ich schließe für mich daraus, dass es die meisten Opfer unter den Flüchtlingen geben wird die zu dieser Zeit im Freien hausen müssen und keine feste Unterkunft haben. Und ich zähle ein Zelt nicht zu einer festen Unterkunft. Das ist allerdings meine eigene Interpretation.

Ich hatte auch noch mein Heimatdorf auf dem Plan, dies liegt in Rheinland-Pfalz 18km an Grenze zu Luxemburg. Als ich mir dann die ganzen Schauungen durchgelesen habe, erinnerte ich mich an einen Traum den ich in jungen Jahren immer wieder geträumt habe - Ich liege gegenüber meinem Elternhaus an der Mauer des Vorgartens des Nachbarn und beobachte mein Elternhaus. Ich weiß es ist Krieg und ich weiß es ist niemand mehr da. Die Häuser waren nicht zerstört. Dieser Traum bestand immer nur aus dieser einen Szene.
Ob dieser Traum was mit dem kommenden Krieg zu tun hat kann ich nicht sagen, allerdings macht er erst jetzt Sinn.

Wenn ich mir diesen Thread so durchlese, macht es glaube ich keinen Sinn für die Geschehnisse im ganzen zu planen, sondern auf die jeweilige Situation zu reagieren.
Die meisten werden nicht mal so einfach ins Allgäu umziehen können, so auch ich.

Ich werde also beobachten was sich in meiner Gegend tut, wie weit der Krieg in meine Richtung kommt und dann schauen das ich es so einrichte, das ich für die Zeit der 3dT eine feste Bleibe habe um danach, sollte ich das ganze überlebt haben, die Situation neu zu bewerten. Aber so wie ich die Beiträge hier lese werde ich mir über die Zeit danach eher keine Gedanken machen müssen. :-)

Gruß
LevArris


Gesamter Strang: