Doctorian glaubwürdig ? (Schauungen & Prophezeiungen)

Baldur @, Montag, 07.10.2013, 17:00 (vor 3026 Tagen) @ BBouvier (20921 Aufrufe)

Hallo, BB,

also, ich weiss nicht so recht.......was schwafelt der Evangelist da daher?

Ich zitiere: ....Ich werde die Welt erschüttern!" "Es ist die letzte Ernte."
Dann, als ob der Herr sprechen würde, sagte er: "Ich werde meine Gemeinde auf die Wiederkunft Christi vorbereiten."

Das ist doch im Klartext Dein Lieblingsjesus, der auf der Wolke heranfliegt, zürnend und die Ungläubigen meuchelnd. Massenmord als Ernte bezeichnen, da kann selbst Obomba noch was von lernen.

Das ist keine bildhafte Informationsübermittlung, sondern sind religiöse Gewaltphantasien, woher sie auch immer stammen mögen.

Und Dein möglicher Einwand, aber das Gesagte würde doch immerhin mit dem hiesigen Erwartungsszenario übereinstimmen, überzeugt mich nicht. Denn die Vorstellungen von Erwin Z. stammen auch mit meinen Erwartungen überein, wenn ich im Focus lese, dass die Islam-Terroristen in Nairobi die Geiseln bestialisch gefoltert haben (Augen ausgerissen, kastriert, Finger abgezickt, Hände abgeschnitten). Deswegen muss EZ noch lange diese Szenen nicht wirklich gesehen haben.

Und Doctorian erwartet nun mal den ganzen christlichen Endzeit-Vernichtungs-Exzess. Und wenn er das ganze dann noch nach wochenlangem Fasten in der Einsamkeit wahrgenommen haben will, spricht das kaum für die Authentizität...

Beste Grüsse vom Baldur


Gesamter Strang: