Staub - Gas (Schauungen & Prophezeiungen)

Selly @, Sonntag, 06.10.2013, 20:48 (vor 3152 Tagen) @ dziamdzia (20891 Aufrufe)

Ich denke mal wenn in den Schauungen von Asche oder Staub die Rede ist, sollte man eher überlegen welche giftigen Feststoffe sich da bei einem Impakt o.ä. bilden könnten.


Hallo dziamdzia,

kommt darauf, was einschlägt und wo was einschlägt (Impakt) oder wie sich ein Magma zusammensetzt (Vulkanaktivität).

Blausäure ist zwar instabil, aber als Aerosol (Gemisch aus flüssigen oder festen Schwebeteilchen und einem Gas) stabiler. Hier hatte ich es mal kurz angesprochen:

https://schauungen.de/forum/index.php?id=22137

Warum hätte man ein Dorf evakuieren sollen (die Kirchengeschichte), wenn Blausäure so instabil ist?

Impakt - Feuersturm - Sauerstoffmangel.

------------------------------------------------------------------------------------

Möchte keinesfalls auf der Blausäure herumreiten. Zumal es total ungewiss ist.

------------------------------------------------------------------------------------

Noch einmal zum kosmischen Staub von Irlmaier, aus der Quellensammlung -
https://schauungen.de/prophwiki/index.php?title=Alois_Irlmaier:

"Auf die Frage, was sollen die Leute tun, um die große Finsternis und den kosmischen Staub zu überstehen, antwortete der Seher:"

Adlmaier ist vermutlich der Fragende. Es geht nicht daraus hervor, ob Irmlaier tatsächlich selbst einmal "kosmisch" erwähnt hatte.

DAS ZITAT AUSGABE 1961 - "Adlmeier, Conrad: Blick in die Zukunft, 3. Auflage. Traunstein 1961."

Und noch einmal dieses Zitat:

"Wer den Staub einschnauft, kriegt einen Krampf und stirbt." Von Irlmaier.

Aus "Armageddon" von Leo H. DeGard, S. 198 (Quelle Adlmaier).

Kosmischer Staub, heißt es. Also, wenn man das liest, käme man nicht zu allererst auf die Idee, dass es sich um Impaktstaub handelt. Sondern um Staub aus dem Kosmos. Vielleicht sprudelten die Worte nur so auf Irlmaier heraus, vielleicht war nicht immer alles geordnet, weil er halt so viel zu erzählen hatte. Hat Irlmaier das Wort gebraucht - "kosmisch" - oder kam es von Adlmaier.

------------------------------------------------------------------------------------

Es ist alles zu ungewiss, dziamdia. Großes herzliches Dankeschön für Deine Mitarbeit.


Liebe Grüße
Selly


Gesamter Strang: