Avatar

Gefährdungen (Schauungen & Prophezeiungen)

BBouvier @, Dienstag, 02.07.2013, 18:41 (vor 3243 Tagen) @ LevArris (22168 Aufrufe)
bearbeitet von BBouvier, Dienstag, 02.07.2013, 18:58

<"In den Schauungen wird ja beschrieben,
das bei den 3dT die meisten Menschen umkommen.">

Hallo, LevArris!

Eigentlich nicht "direkt".
Es wird nur dringend geraten, "im Hause" zu verbleiben
und die Türen und Fenster verschlossen zu halten.
Grund:
Die kristallin-scharfkantigen Stäube (<= mikroskopisch),
die die Lunge zusetzen und massiv schädigen.


<"Ich schließe für mich daraus, dass es die meisten Opfer
unter den Flüchtlingen geben wird die zu dieser Zeit
im Freien hausen müssen und keine feste Unterkunft haben.">

Genau!
=>
"Viele Opfer" allerdings nur.

Die hauptsächlichsten Gefährdungen dürften sein:
- Küstenfluten
- "Impaktnähe"
- Hunger
- Bandenunwesen
- Verdursten/verseuchtes Wasser getrunken
- Epedemien

Nachtrag:
Hier eine weitere "Anleihe" Irlmaiers
(eine religiös-absurde Schwadronade beim Pater Pio ohne jeglichen realen Hintergund!)
die zu den abstrusesten "Ideen/Erkärungen" geführt hat:
=>
https://schauungen.de/forum/index.php?id=15428

Gruß,
BB


- es ist gemein, Blinden Stummfilme zu zeigen
- eine schöne Theorie sollte man sich mit Forschung nicht kaputt machen
- Irlmaier: "Ein Mann erzählt das, was er irgendwo mal gelesen hat."


Gesamter Strang: