Avatar

der rasende Zorn Gottes => "Bitte die Türen und Fenster schließen! - Der Zug fährt gleich ab!!" (Schauungen & Prophezeiungen)

BBouvier @, Freitag, 05.07.2013, 21:23 (vor 3245 Tagen) @ Selly (21838 Aufrufe)
bearbeitet von BBouvier, Freitag, 05.07.2013, 21:48

<"... wäre die sog. 3 Tage Dunkelheit,
wobei wegen der (weltweit) giftigen Gase
alles am Haus gut verschlossen/abgedichtet sein sollte
.">

Hallo, Selly!

Zu obigem:
1)
Von "weltweit" weiß ich rein gar nichts:
Das ist bestenfalls eine fixe Idee, die sich rein religös
darauf gründet, daß Gott-Jahwe dann wohl "die ganze Welt" bestrafe.
2)
Von "giftigen Gasen" weiß ich rein gar nichts:
Das ist eine Hypothese, die Du grade ventilierst.
3)
Und nun zum "abdichten".
Dieser Unsinn hat sich in mehreren Etappen entwickelt.
- Zorn Jahwes in der Bibel und dort die ägypische Finsternis
(=> Jahwe massakriert während dieser die Ägypter)
- man dürfe den Zorn Jahwes aber nicht sehen (sehen!!)
- => nicht aus dem Fenster blicken! (= "Fenster zu"!!)
- fromme Bauersfrau sieht "unsere Finsternis"
- => das ist der rasende Zorn Gottes (Gott = jüdischer Rachegott),
die Menschheit wegen ihrer Sünden zu bestrafen.
Aber natürlich nicht die frommen Katholiken!
- ergo: Auch diesmal, wie gehabt, nicht aus dem Fenster sehen!...Fenster
geschlossen halten!...Fenster abdichten!...Türen abdichten!...
Sauerstofflaschen und Atemgeräte besorgen!...geweihte Kerzen besorgen...den Rosenkranz beten!...das hilft!
Irlmaier hat sich - weil der das nicht gerafft hat,
dazu verstiegen, zu raten, die Fensterscheiben gleich
mit schwarzem Papier zu verkleben.

Und was dergleichen spinnert-religiöse oder intellektuell-technische
"Ideen" und Narrenpossen sonst noch den Leuten so ins Hirn kömmt. :-D

Grüße!
BB


- es ist gemein, Blinden Stummfilme zu zeigen
- eine schöne Theorie sollte man sich mit Forschung nicht kaputt machen
- Irlmaier: "Ein Mann erzählt das, was er irgendwo mal gelesen hat."


Gesamter Strang: