Landwirte - Hektarfresser vs. Sensenmäher (Schauungen & Prophezeiungen)

Georg @, Montag, 01.07.2013, 22:14 (vor 3377 Tagen) @ Eyspfeil (22206 Aufrufe)

Landwirte - Hektarfresser vs. Sensenmäher,

Hallo,

Weil Du unter anderem auch von Landwirten gesprochen hast,
die dann gebraucht werden würden.
Von Grundidee mag das schon stimmen.


Wenn ich mich in meiner Umgebung so umschaue,
welche Art von Landwirt "überlebt".
Es ist zunehmend der Hektarfresser mit seinem
modernen 150 PS Traktor,
nach dem Motto, immer mehr, immer schneller, Zeit ist Geld etc....

Nicht der auf Autarkie und Selbstversorgung
ausgerichtete Mensch, der für sich selbst und seine
paar Schweine seine Kartoffel anbaut.
Letzteren fressen Sozialversicherungsbeiträge
und sonstige Zwangsabgaben, weil für das kapitalistische
System zu wenig produktiv, aber mit denselben Abgaben belegt.
Wieviele mag es im Jahr X von dieser Spezies noch geben?

Was ist aber, wenn es keinen Diesel mehr geben wird?
Keinen Stickstoffdünger mehr, weil die Russen das Erdgas
abdrehen?

Glaubst ihr, dass so ein 150 PS Hektarfresser,
dann gut mit der Sense wird umgehen können?


mfG Georg


Gesamter Strang: