Avatar

Irlmaierkrämpfe :-) (Schauungen & Prophezeiungen)

BBouvier @, Freitag, 05.07.2013, 14:16 (vor 3120 Tagen) @ Selly (21626 Aufrufe)

<"Wer den Staub einschnauft, kriegt einen Krampf und stirbt."
Von Irlmaier.

Ein Krampf deutet auch auf Gas hin.>

Hallo, Selly!

Durchaus nicht!

1)
Dieser "Krampf" bei Irlmaier ist doch wieder mal
nur einer der unzählig vielen "Irlmaierkrämpfe",
wo er nur etwas angelesenes echot!
Original (Lied von der Linde - 1920 in Versform gebrachte Quellen)
=>
"Viel´ Getreue beleiben wunderbar
Frei von Atemkrampf und Pestgefahr."

Und dieser "Atemkrampf" ist wiederum doch allein der Diktion
des Dichters dort geschuldet!

Wer weiß denn, was der Seher dort gesehen -
was der geschildert haben mag?

2)
Wenn die kristallinen Stäube einem die Lunge
kaputt machen und sie zusetzen, so daß man nach
Luft ringt, dann krümmt man sich und zappelt
sich eh so zutode.

Daraus auf "Blausäure" zu schließen, ist nicht zielführend.
Symptome einer Blausäurevergiftung sind darüberhinaus folgende:
=>
Atemnot
Kopfschmerzen
Schwindel
Erbrechen
Krämpfe
Ohnmacht

Und die sind für Außenstehende von ganz beliebigen
Sticksymptomen
doch überhaupt nicht zu unterscheiden!

Grüße!
BB


- es ist gemein, Blinden Stummfilme zu zeigen
- eine schöne Theorie sollte man sich mit Forschung nicht kaputt machen
- Irlmaier: "Ein Mann erzählt das, was er irgendwo mal gelesen hat."


Gesamter Strang: