Avatar

Gravitation (Schauungen & Prophezeiungen zum Weltgeschehen)

Taurec ⌂ @, München, Montag, 23. Juli 2012, 14:03 (vor 2647 Tagen) @ BBouvier14009 mal gelesen

Hallo!

Mir unerklärlich.
Der Himmelskörper so erdnah, dass - wenn er direkt über einem steht,
man fast angehoben wird?
Um halbwegs plausible, weitere Hypothesen wird gebeten!
Schollenverschiebung oder "Polsprung" heben doch nicht
die Gravitation auf...

Die Schwerkraft muß nicht aufgehoben sein. Vielleicht reicht schon durch die Gravitation des Himmelskörpers eine etwas geringere aus der Addition der Kräfte sich ergebende Schwerkraft, um zumindest die Empfindung des Gewichtsverlustes zu erzeugen?

Vielleicht spielt auch der von Bariona gesehene "Fahrstuhleffekt" während der Finsternis eine Rolle.
Wenn die Erdkruste mit hunderten km/h nach Süden fährt, dazu noch auf und ab, könnte man sich zeitweilig gehoben fühlen oder als ob der Boden unter einem wegsacke.

Gruß
Taurec


„Es lebe unser heiliges Deutschland!“

„Was auch draus werde – steh’ zu deinem Volk! Es ist dein angeborner Platz.“


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion