Avatar

keine nennenswerten Kräfte wirksam (?) (Schauungen & Prophezeiungen zum Weltgeschehen)

BBouvier, Donnerstag, 26. Juli 2012, 18:07 (vor 2639 Tagen) @ detlef13781 mal gelesen

Völlig (D)einer Meinung, Detlef!

Du läufst bei mir da offene Türen ein.
Und es ist daher gar nicht erforderlich...na ja...

1)
<"die lausigen paar tausend tonnen gestein,
welche sich da im meer verschoben haben...
">

2)
<"da waren ausser der schwerkraft, und der vom wasser gebremsten fallgeschwindigkeit
keine nennenswerten kraefte wirksam.
"> (???)

Da focussiert sich schlicht der Impuls auf der gegenüberliegenden
Seite der Platten.
Und der war gar nicht von schlechten Eltern!
=>
Wie bei der Flüstergallerie der St-Pauls-Kathedrale in London.
Wenn da in der Kuppel Jemand etwas flüstert,
dann hört man das ganz deutlich genau gegenüber (!).
Jedoch stürzt davon die Kuppel nicht ein.

So stelle ich mir seit langem die Ursache
Irlmaiers "Weltbeben" vor:
Generiert durch Vorimpakte.

<"die erste bosheit des tages">

Wohl ein bischen schlapp noch - am frühen Morgen? :lol2:
Da musste aber schon mit ganz andere Sachen rüber kommen! :-D

Grüsse!
BB


- es ist gemein, Blinden Stummfilme zu zeigen
- eine schöne Theorie sollte man sich mit Forschung nicht kaputt machen
- Irlmaier: "Ein Mann erzählt das, was er irgendwo mal gelesen hat."


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion