Avatar

Wolkenwand bei Weiden aus West - "Der Wind treibt die Todeswolken nach Osten ab." (Schauungen & Prophezeiungen zum Weltgeschehen)

BBouvier, Freitag, 20. Juli 2012, 13:42 (vor 2701 Tagen) @ offtopic14448 mal gelesen
bearbeitet von BBouvier, Freitag, 20. Juli 2012, 13:50

Gibt es franz. Schauungen, die die Richtung der Wand beschreiben?

Hallo, Offtopic!

In den frz. Quellen taucht nur hie&da eine dreitägige Finsternis auf.
Und diese Aussage könnte durchaus verschleppt sein, repetiert
von woanders (auf Mühlhiasl, Oberpfalz = Gilge, Brenner sei verwiesen),
erheblich auf religösen "Ideen" fussen, etc.
Die Masse weiss in Frankreich von Finsternis rein gar nichts.
Und eine solche "Wolkenwand" hat doch nur der "Bauer bei Weiden" gesehen!...AUS WESTEN.
Und eben ITOma, falls ich mich recht entsinne.
Weswegen ich das für lokale Ereignisse halte, die Basis der berichteten "Finsternis" sind.
Und diese generiert durch Impakte:
Irlmaier: "Der Wind treibt die Todeswolken NACH OSTEN ab."

Grüsse!
BB


- es ist gemein, Blinden Stummfilme zu zeigen
- eine schöne Theorie sollte man sich mit Forschung nicht kaputt machen
- Irlmaier: "Ein Mann erzählt das, was er irgendwo mal gelesen hat."


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion