ewig (Schauungen & Prophezeiungen zum Weltgeschehen)

detlef, Freitag, 20. Juli 2012, 16:52 (vor 2645 Tagen) @ offtopic13839 mal gelesen

moin,

Brückenschlag zu Dir: ich denke nicht, dass Du mit dem Boot eine Wahl hast, du wirst "zufälligerweise" genau da sein, damit das Vorausgesagte auch eintrifft. Solltest du Energien spüren können, merkst du auch, dass das auch gegen deinen Willen geschehen kann. Meist sind jedoch die Ideen, die wir haben, gar nicht unsere Eigenen!

ja, irgendwer/irgendwas scheint durchaus bereit zu sein, bei relevanten dingen (wenn noetig auch mehr als sanften) druck auf uns auszuueben.

Also halte ich es für mich so: Machen was ich kann, ohne mich zu sorgen. Wenn's mich halt erwischt, ja was soll's: Was ist schon für immer?

ich bin ja so gut wie fertig mit meinen vorbereitungen. (hier mal was dazufuegen, dort was verschlimmbessern, man hoert ja nie auf) und ansonsten leb ich ein viel zu komfortables leben.
was fuer immer ist? - hoechstens die eigene nachkommenschaft (solange, bis der DarwinAward zuschlaegt)


gruss,detlef


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion