Avatar

ein Bruchteil von dem Wasser... von dem was ... (Schauungen & Prophezeiungen zum Weltgeschehen)

BBouvier, Samstag, 28. Juli 2012, 10:22 (vor 2689 Tagen) @ Georg14200 mal gelesen
bearbeitet von BBouvier, Samstag, 28. Juli 2012, 10:37


[quote]In den 70er Jahren soll ein Wissenschafter einmal gemessen haben,
wieviel Wasser denn in so einer Regenwolke drinnen ist.
Ist also da rauf geflogen sein, um zu messsen.
Ergebnis, nur ein ganz kleiner Bruchteil von dem Wasser war in der Wolke,
von dem was dann kurz darauf als Niederschlag am Erdboden
gemessen worden ist.[/quote]

[quote]mfG Georg[/quote]

Hallo, Georg!

Zitat von oben:
"Soll einmal ... gemessen haben."

1)
Ein wirklicher Wissenschaftler hätte sicherlich nicht nur einmal gemessen.

2)
Korrekt (= soll = hörensagen/angeblich/könnte)
müsste Dein Text doch folgendermassen lauten:
=>
"In den 70er Jahren soll ein Wissenschafter einmal
gemessen haben,
wieviel Wasser denn in so einer Regenwolke drinnen wäre.
Soll also da rauf geflogen sein, um zu messsen.
Ergebnis, nur ein ganz kleiner Bruchteil von dem Wasser
wäre dann angeblich in der Wolke, von dem was dann
kurz darauf als Niederschlag am Erdboden
gemessen worden sein soll, gewesen.
"

3)
Wieso erinnert mich das wieder an Deine
Mondmenschen, die dort oben leben?
Und Deine schier unzähligen Mondsperlinge?
Auch das hast Du ja angeblich irgendwo mal gelesen.

4)
Könnte es sich für Dich lohnen, sich mal mit:
"die Kraft von dem Wasser"
zu befassen. :-)

Gruss,
BB


- es ist gemein, Blinden Stummfilme zu zeigen
- eine schöne Theorie sollte man sich mit Forschung nicht kaputt machen
- Irlmaier: "Ein Mann erzählt das, was er irgendwo mal gelesen hat."


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion