osten? sonne.. (Schauungen & Prophezeiungen zum Weltgeschehen)

offtopic, Mittwoch, 18. Juli 2012, 04:35 (vor 2703 Tagen) @ BBouvier14387 mal gelesen

Hallo BB,

nun mal ganz gemächlich... die Rocky Mountains sind im Westen der USA... Jedoch hiesse das, dass dieser Tsunami 5000(!)km von der Ostküste z. B. Boston bis nach Seattle geht o.O und dann auch noch zum Teil 4000m hohe Berge überspült???

Das hiesse, ganz USA geht in den Fluten unter! Das wäre in Europa auch nicht anders, wer soll soetwas überleben?

Ne, das ist eine gaaaanz andere Liga. Sag mir, wie man in Europa bitteschön Kaiserkrönung auf 500mÜM hält, während in den USA auch noch tausende km landeinwärts Tsunamis durchs Land fegen..?)

Irgendwie hakts da bei mir, sprich ich steh da hier auf dem Schlauch...

Grüsse!

Ausserdem: Aus Sicht USA ist der Atlantik der Osten!
Westen ist Pacific.

Beleuchtungstechnisch ist eine Ostfront durch Beleuchtung aus dem Westen sichtbar, d. h. die aus dem Osten (Atlantik= NY, MS, usw.) kommende Wand wird von der im Rücken des Beobachters stehenden Sonne im Westen beleuchtet! Hier wäre die Tageszeit extrem wichtig!


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion