Avatar

zum Teil verschont (!) (Schauungen & Prophezeiungen zum Weltgeschehen)

BBouvier, Sonntag, 22. Juli 2012, 12:12 (vor 2671 Tagen) @ detlef14109 mal gelesen

Hallo, Detlef!

Von einee Plattenverschiebung gehe ich ja durchaus
ebenfalls aus.
Soweit, so gut.
Nach Deiner Vorstellung allerdings entstehen Johanssons
Orkane (Plural! - 3 bi5 5 Stück!) durch die Geschwindigkeitsdifferenz
zwischen der sich beschleunigenden bzw. verlangsamenden Erdoberfläche
und der ruhenden Atmospäre.

Dann allerdings bewegten sich manche Punkte auf der Erde
mit anderer Geschwindigkeit, als andere ganz dicht nebenan:
=>
- Unter den Plantagenstaaten wurde besonders Virginia erwähnt
- Der Orkan raste über einen breiten Landgürtel
- New York ... war am schwersten betroffen
- und besonders die Umgebung von Wien unter dem Orkan schwer leiden musste
- drang der Orkan ins Mittelmeer vor
- der Onegasee aufs Übelste zugerichtet
- zwischen beiden Gebieten sah ich eine unfruchtbare, steinige Gegend, die zum Teil verschont (!!) blieb.
- dann über das Schwarze Meer
- wo er sich mit dem von Süden nahenden Unwetterzentrum vereinte
- wenngleich nicht so stark wie in den vorgenannten Gebieten

Gruss,
BB


- es ist gemein, Blinden Stummfilme zu zeigen
- eine schöne Theorie sollte man sich mit Forschung nicht kaputt machen
- Irlmaier: "Ein Mann erzählt das, was er irgendwo mal gelesen hat."


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion