Avatar

auseinandergefummelt (Schauungen & Prophezeiungen zum Weltgeschehen)

BBouvier, Dienstag, 17. Juli 2012, 02:35 (vor 2652 Tagen) @ nickela14213 mal gelesen
bearbeitet von BBouvier, Dienstag, 17. Juli 2012, 02:41

<"Wenn Funkenregen und das Aufreissen der Erde miteinander
einhergehen, wäre es wahrscheinlich, dass auch der Vorbeiflug
des Himmelskörpers in einem Ereignis erfolgen.">

Aber eben nur "falls".
So ist es aber doch gar nicht!

<"Das würde aber voraussetzen, dass der Krieg zu dieser Zeit
in Deutschland in vollem Gange wäre.
Aber davon berichtet der WV nicht.
Nur von einem relativ streßarmen Raketenangriff in Deutschland,
in unbekannter zeitlicher Nähe zum Funkenregen.
Wie kann man das chronologisch zusammenbringen?
">

"Aber davon berichtet der WV nicht."
Eben!!
Da ist bei ihm doch noch alles, wie gewohnt!
Und es ist da doch bereits Mitte August -
wohingegen im August des Kriegsjahres
längst die Panzer bei Kassel Richtung Rhein rollen!
Und dann bei ihm in Österreich seit (Jahren?)
wieder russische Besatzer sind!

Und die eine und einsame "Rakete" mitten im Frieden ??
Die halte ich für einen fehlinterpretierten Vorimpakt.
Sei es vom WV, sei es von einer militärischen Frühwarneinheit.

Gruss,
BB


- es ist gemein, Blinden Stummfilme zu zeigen
- eine schöne Theorie sollte man sich mit Forschung nicht kaputt machen
- Irlmaier: "Ein Mann erzählt das, was er irgendwo mal gelesen hat."


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion