hmm (Schauungen & Prophezeiungen zum Weltgeschehen)

offtopic, Freitag, 20. Juli 2012, 04:16 (vor 2649 Tagen) @ detlef13899 mal gelesen

Hallo Detlef,

also Harry werd ich mich mal nicht anschliessen, ganz im Gegenteil. Dich kenne ich als guten Analysten und vor Allem, weit wichtiger, als praxisorientierten Pragmatiker...

Das mit dem Schlauch... ich mach's mir dann schon mal gemütlich dort. Ich weiss (von Freunden, die veranlagt sind, als auch von mir), dass mich der Krieg nicht betreffen wird und auch, dass ich den ganzen Scheiss überlebe. In welchem Zustand das sein wird, weiss ich jedoch nicht. Es langt aber für ein paar Jahrzehnte (bin jetzt 40).

Jetzt bin ich in Spanien, denke aber nach Deutschland wieder zurückzukehren. Mal sehen, ob das klappt, denn manche Ereignisse versuchte ich zu "umgehen", aber egal was ich tat, sie führten mich zum vorausgesagten Ort. Wird allemal spannend.

Brückenschlag zu Dir: ich denke nicht, dass Du mit dem Boot eine Wahl hast, du wirst "zufälligerweise" genau da sein, damit das Vorausgesagte auch eintrifft. Solltest du Energien spüren können, merkst du auch, dass das auch gegen deinen Willen geschehen kann. Meist sind jedoch die Ideen, die wir haben, gar nicht unsere Eigenen!

Also halte ich es für mich so: Machen was ich kann, ohne mich zu sorgen. Wenn's mich halt erwischt, ja was soll's: Was ist schon für immer?

Liebe Grüsse


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion