spezialisten? (Schauungen & Prophezeiungen zum Weltgeschehen)

detlef, Dienstag, 07. August 2012, 13:58 (vor 2624 Tagen) @ Leserzuschrift13737 mal gelesen

moin,

Unter dem hohen Druck und der Hitze im Erdinnern bildet sich ein brodelndes Wasserstoff-Sauerstoff-Kohlenstoff Gemisch, das lange Zeit in der geschlossenen Schicht stabil bleiben kann.
Wenn ein großes geflutetes "Endlager", wie in Mexico zum Beispiel, eine Verbindung zur Oberfläche bekommt, bahnen sich Millionen von Tonnen dieses Gasgemisches einen Weg an die Oberfläche, von unten kommt ständig Nachschub.
Zunächst explodiert der Wasserstoff, ...

da sich meine kenntnisse etwa auf diesem niveau bewegen:
wenn's stinkt, ist's chemie.
wenn's klemmt, ist's physik.

die frage an unsere gebildeten:
kann das so sein? (diese gasbildung)

(der rest waere ja, wenn die gasbildung so funktionieren kann, nur logisch)

gruss,detlef


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion