Avatar

Qualität ... Restauration abgeschlossen (Schauungen & Prophezeiungen)

BBouvier @, Dienstag, 09.10.2018, 17:08 (vor 1103 Tagen) @ Deutscher im Exil (4487 Aufrufe)
bearbeitet von BBouvier, Dienstag, 09.10.2018, 17:28

<"... ging m.E. die Qualität zum eigentlichen Thema den Bach runter.">

Hallo, Deutscher!

Das "Weltenwende" ist wohl weltweit das einzige Forum,
das sich seit Jahren mit einigem Erfolg rational nachvollziehbar
mit dem überaus kniffligen Themenkomplex "Prophezeiungen"
kritisch und umfänglich beschäftigt.
Es wurde fruchtbringend die Spreu vom Weizen getrennt.
Leider war die Masse reine Spreu nur.

Nun ist der Fundus an "Prophezeiungen" im weiteren Sinne
bzw. deren Quellen und auch der zitierbaren "Seher" durchaus nicht endlos,
weswegen wir wohl an einer Stelle angelangt sind,
in der das verfügbare Feld komplett mehrfach durchgeackert wurde.

Prognose auf Basis der uns vorliegenden Schauungen:
=>
https://schauungen.de/forum/index.php?id=50992

Es wurde das Licht von der Finsternis geschieden,
vermutlich valides von Lügen und deren Plagiaten. :lehrer:
"... und die Leser sahen, daß das Ergebnis gut war."

Das ist kein Qualitätsmangel sondern vergleichbar
vielleicht mit dem Abschluß der Restauration eines
alten und zuvor völlig verwitterten Bildes.

Von Interesse sind nach wie vor sicherlich weiterhin
Schauungsbilder künftigen Geschehens, wobei bis zu deren Eintreffen (oder nicht)
über deren Validität leider keine verbindlichen Aussagen getroffen werden können.

Beste Grüße!
BB


- es ist gemein, Blinden Stummfilme zu zeigen
- eine schöne Theorie sollte man sich mit Forschung nicht kaputt machen
- Irlmaier: "Ein Mann erzählt das, was er irgendwo mal gelesen hat."


Gesamter Strang: