Avatar

Prognose auf Basis der uns vorliegenden Schauungen: (Schauungen & Prophezeiungen)

BBouvier, Samstag, 29. September 2018, 19:48 (vor 654 Tagen) @ Ranma4628 mal gelesen

Hallo!

Falls an den Schauungen, die uns in der Quellensammlung vorliegen,
pauschal etwas "dran" sein sollte - wovon ich allerdings ausgehe -
dann sieht das einst mal so aus:
... Reihenfolge schwierig ...
Einschub:
Einen "Krieg" hat da auch nicht Einer (!) gesehen, obgleich das doch
sehr naheliegend wäre.
=>
- Kollaps der öffentlichen Ordnung
- Mitteldeutschland trennt sich von der BDR
... und stellt sich unter russischen Schutz (?)
- Rußland (wenigstens in Mitteldeutschland)
löst als neue Ordnungsmacht die USA ab (?)
- "Illegale" müssen die BRD verlassen
- weltweiter (?) Meteoritenhagel
... dabei ein besonders großer Himmelskörper
- schwerste Beben
- Vulkanismus (?)
- Aschefall ätzender Säuren (gelblich-grau)
- entsetzliche Tsunamis in Nordeuropa
- "Kältesommer"
- Hungersnot
- "Suppenküchen"
- Bandenunwesen
- Aussterben sämtlicher größerer Städte, sicherlich wenigstens europaweit
- vielleicht so um die 20% (?) Überlebende in Zentraleuropa
- neuer Küstenverlauf (etwa Rotterdam-Königberg)
- Klimaoptimum (?)

Wobei die gesehenen "Naturkatastrophen" sicherlich organisch
und zeitlich zusammenhängen.

Grüße!
BB


- es ist gemein, Blinden Stummfilme zu zeigen
- eine schöne Theorie sollte man sich mit Forschung nicht kaputt machen
- Irlmaier: "Ein Mann erzählt das, was er irgendwo mal gelesen hat."


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion