Avatar

Reine Einbildung ? (Schauungen & Prophezeiungen)

BBouvier, Samstag, 29. September 2018, 20:43 (vor 647 Tagen) @ Sarah4107 mal gelesen
bearbeitet von BBouvier, Samstag, 29. September 2018, 20:51

<"Könnte ja genau so reine Einbildung sein.">

Hallo, Sarah!

Jein ......
Die so 3-5 mal, in denen ich ein derartiges "Wissen"
im vorab hatte, unterschied sich jedenfalls grundsätzlich und massiv
von sonstigen diffusen "Ideen":
- Küchenbrand: Fast hörbar "Stelle dort schon mal einen Eimer Wasser hin,
es wird brennen!!"
- Auffahrunfall hinten rechts: Einge Wochen lang "wußte"
ich davon bereits und wendete immer wieder mal den Kopf nach hinten rechts (!)
ob dort wohl bereits Jener käme ... bis es dann dort überraschend krachte ... 8.000.- Schaden
- Fastunfall am Ortsrand meiner Kleinstadt: "Probiere jetzt sofort
eine Vollbremsung!" .... und das mehrfach hintereinander, bis mich
das Üben dann rettete
- Fastunfall in einem Dorf mit "30-Schild": Beim Einfahren
wieder fast "hörbar" (!) LANGSAM-LANGSAAAAM!! - und nur, weil ich dann
mit 25 schlich (ich kam mir völlig bescheuert vor, sonst fuhr ich da nämlich immer
- Samstag früh um halb acht - mit gut 50, konnte ich noch vor dem LKw,
der plötzlich aus einer Hofausfahrt quer kam, zum Stehen kommen
- und so weiter =>

Grüße,
BB


- es ist gemein, Blinden Stummfilme zu zeigen
- eine schöne Theorie sollte man sich mit Forschung nicht kaputt machen
- Irlmaier: "Ein Mann erzählt das, was er irgendwo mal gelesen hat."


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion