Geschützfeuer (Schauungen & Prophezeiungen)

Sarah, Samstag, 29. September 2018, 08:17 (vor 553 Tagen) @ BBouvier3858 mal gelesen

Hallo,

könnte es nicht sein, dass das Wort "Geschützfeuer" verwendet wurde, um die Größe des Massakers zu betonen? Unter Schießerei würde ich eine Beteiligung von maximal einigen Personen verstehen. Wie nennt man aber eine "große Schießerei" mit über 50 Toten (!) und über 500 (!) Verletzten? Eine kleine "Schießerei" war das ja nicht.

Was ich spannend finde, wenn ich dort lese, ist ob und wie die gemachten Aussagen die betreffenden Personen beeinflussen werden. z.B. sagt er: JULIAN ASSANGE MAKES ESCAPE ATTEMPT
Assange makes a dash to escape the country during a nearby street protest.

Das könnte J.Assange ja erst überhaupt auf bestimmte Ideen bringen....

Lg,
Sarah


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion