Avatar

Frz. katholische Hausfrauen und Nonnen des 19. Jahrhunderts (Schauungen & Prophezeiungen)

BBouvier @, Freitag, 02.12.2016, 03:03 (vor 1553 Tagen) @ BBouvier (6000 Aufrufe)
bearbeitet von BBouvier, Freitag, 02.12.2016, 03:11

Hallo!

Nachtrag dazu:
Insofern verbleiben diesbezüglich insbesondere die Feldpostbriefe,
obgleich auch da nicht sicher ist, inwieweit es sich bei Krieg/Russen/Naturkatastrophen
(wie dort z.B. der "Antichrist"!) nur um die repetierten und weitererzählten
"Prophezeiungen" leicht närrischer und bigotter frz. Nonnen und Hausfrauen
aus dem 19. Jahrhundert
handeln mag.

Siehe auch hier, bitte:
=>
https://schauungen.de/forum/index.php?id=33401

(Der Belgier "Miguel" hat über diese "Prophezeiungen"
völlig unkritisch-gläubig ein dickes Buch geschrieben.
Wesentliche Teile "Irlmaier" beruhen nur auf eben diesen.)

[image]

Grüße!
BB


- es ist gemein, Blinden Stummfilme zu zeigen
- eine schöne Theorie sollte man sich mit Forschung nicht kaputt machen
- Irlmaier: "Ein Mann erzählt das, was er irgendwo mal gelesen hat."


Gesamter Strang: