wir sind schon mit dem Auto über die Klippe und geniessen die Aussicht im freien Fall (Schauungen & Prophezeiungen)

Baldur @, Dienstag, 29.11.2016, 09:44 (vor 1627 Tagen) @ Leserzuschrift (6131 Aufrufe)

Hallo, Richard,

das treffende Bild hat schon P.C.Martin verwendet, und die Ausgangslage treffend analysiert.
Wer seine Bücher gelesen hat, konnte sich gar nicht vorstellen, dass es mal anders kommen würde, dass das Spielende nicht in Kürze einträte.

Auch er lag meilenweit daneben, das Auto samt Insassen ist noch immer unversehrt.

Gleichfalls Walter Wittmann (das globale Desaster), der schon 1995 vor dem unmittebar bevorstehenden Kollaps des Schuldenturmes warnte.
Er ist mittlerweile verstorben, die Schulden wachsen derweil munter weiter, in zuvor nie gekannte Höhen.

Nein, ich verteidige das weder, noch leugne ich Fakten.

Aber niemand weiss, ob die formulierten Folgen im beschriebenen Zeitrahmen tatsächlich eintreten, vgl. das Waldsterben und andere Superkeulen der Grünfaschisten, die nur als Vorwand missbraucht wurden, ihre kranke Ideologie durchzudrücken.

Eine gesunde Portion Skepsis ist in allen Belangen sinnvoll. Auch, was die Schauungen angeht, siehe Detlefs U-Boot.

Beste Grüsse vom Baldur


Gesamter Strang: