Chyren eine Sagengestalt? (Schauungen & Prophezeiungen)

Malbork @, Dienstag, 06.12.2016, 23:13 (vor 1598 Tagen) @ Baldur (5573 Aufrufe)

Der Imperator kommt nicht, so wenig, wie 1945 die Armee Wenck Berlin befreite. So wenig, wie Godot kommt. Oder Garabandal.
Das sind alles naive Frömmlerträume aus dem vorgestrigen Jahrhundert.

Hallo Baldur,

dann ist Chyren nur ein Hirngespinst von Nostradamus? Also wenn Du und der alte Bouvier weiter so am Rad drehen, dann koennen wir das Forum gleich dicht machen. Hat ja eh alles keinen Sinn mehr, der Drops ist gelutscht. Lasst uns die Haende in den Schoss legen und weinen.
Mann Mann Mann, also ich muss schon sagen... Ihr...als "Angehoerige der geburtenstarken Jahrgaenge" habt doch diesen Scheiss hier mit zu verantworten! Ja, ihr! Eure Generation. Ihr habt euch kaufen lassen, fett gefressen. Jeder Dritte von euch hat es nicht fertig gebracht, dauerhaft in einer ehelichen Beziehung zu leben geschweige denn Kinder zu erziehen. Wieviel Kinder habt ihr gross gezogen? Konzepte, Agenda? Fehlanzeige! Ihr habt euer Leben gelebt, teilweise in Saus und Braus aber den nachfolgenden Generationen hinterlasst ihr einen Scherbenhaufen. Ja, ihr, "die Gnade der spaeten Geburt". Und jetzt? Jetzt kommt das grosse Heulen.

Da krieg ich Plaque
Malbork


Gesamter Strang: