Doch dann brichts.... (Schauungen & Prophezeiungen)

Quintus @, Dienstag, 06.12.2016, 20:15 (vor 1618 Tagen) @ Baldur (5577 Aufrufe)

Hallo Baldur

Zu deinen Beobachtungen: Zustimmung zu 100% ohne Wenn und Aber
Zu deinen Schlußfolgerungen: falsch

Aber das Falsch führt uns zum Richtigen! Gibt es nicht einige Schauungen welche sich auf die(unerwartete)Schlagartigkeit beziehen, mit der es abwärts geht?(Hier deutet einzig die Vorhersage von Gabriele Hoffmann, mit der unterschiedlichen Abwertung des Euros etwas anderes an). Aber eine Vermögensvernichtung durch Abwertung(europaweit)würde wiederum die Gefahr eines Bürgerkriegs heraufbeschwören.
Die Zukunftsszenarien sind meines Erachtens in beiden Fällen fernab von rosig.
Warum nur haben alle 2008 vergessen? Die Lehmannpleite hätte beinahe unseren totalen Untergang bedeutet.
Wer das Buch "Unterm Strich" von Peer Steinbrück gelesen hat, dem wurde es spätestens hier klar, daß es 1vor12 ist und nicht 5vor12.
Vertrauen ist der Schmierstoff, mit dem sich das Rad dreht! Bei einem Bankrun(also verlorenem Vertrauen)
werden die Lügen offensichtlich.

Im Gegensatz zu allen bisherigen Krisen haben wir eine Potenzierung hoch 3:
1. gigantische Schulden, demgegenüber Vermögen die Anlagedruck erzeugen
2. Überbevölkerung bei der Armen, sinkende Einwohnerzahlen der reichen Länder
3. eine systemische Krise des Kapitalismus ansich
4. Abbau von lebensnotwendigen Redundanzen, welche aber in Krisen lebensnotwendig sind!
5. Kritischer Übergang von der bestehenden zur kommenden Weltmacht
6. weltweite wirtschaftliche Verflechtungen in bisher nie dagewesem Ausmaß.
etc.etc.etc

Ich teile deinen Frust, wenn man sieht wie Europa vor die Hunde geht und die HugabooKinderwagen schiebende, veganen Kaffee schlürfende, sowie mit dem SUV ins Yoga schuckelnde, meist verbeamtete grünliche Wahlvolk auch noch aktiv daran mitarbeitet.

Wozu dieses Gutmenschentum führt, kann man sich bei zerohedge anschauen:
http://www.zerohedge.com/news/2016-12-04/something-strange-taking-place-mediterranean

Mit freundlichen Grüßen
Quintus


Gesamter Strang: