Re: 2066 ruft nach Nostradamus 3.94 (Schauungen & Prophezeiungen)

Eyspfeil, Vorort Stuttgart, Freitag, 09.12.2016, 23:04 (vor 1616 Tagen) @ Oberberger (5360 Aufrufe)

Hallo!

===> In den Originalen

und in deutscher Übersetzung, z.B. von ===> Ray O. Nolan:

94.
Von fünfhundert Jahren plus rechnen, offen 955491,*
wird jener, welcher eine Zierde seiner Zeit war,
durch einen großen Schlag große Klarheit bringen,
was die aus diesem Jahrhundert sehr zufrieden macht.

Und in "meinem" Buch (Verlag Gondrom, 1991)

III, 94.
Über fünf Jahrhundert wird man fragen
Nach der Rechnung; er, der seiner Zeit
Zierde war, läßt's dann auf einmal tagen,
Alles wird beglückt sein und erfreut.

Nostradamus starb am 2.Juli 1566, also 2066 sind es dann genau 500 Jahre.
III.94 wird von einigen Deutern in dem Sinne ausgelegt, daß ein Großteil
seines Werks bzw. der Centurien bis dahin verstanden wird.

Das heißt im Klartext nichts anderes, als daß die meisten seiner
beschriebenen Machtkonstellationen und Ereignisse bis 2066
bereits eingetroffen sind.

Naja, mit ganz viel Durchhaltevermögen im WW-Forum? Ich wäre dann
ganze 100 Jahre alt, und Taurec auch schon stolze 80 Jährchen.
Vielleicht gibts ja gleichermaßen zum Troste in der Generation
der Kinder und Enkel (die 2016 noch gar nicht geboren sind) welche,
die Lust haben, hier mit den dann uralten Hasen mitzudiskutieren? :-D

LG,

Eyspfeil


Gesamter Strang: