Bevoelkerungsstruktur (Schauungen & Prophezeiungen)

Malbork @, Montag, 05.12.2016, 21:54 (vor 1599 Tagen) @ Taurec (5704 Aufrufe)

Leider ist aus dem, was wir wissen, keine Datierung abzuleiten. Nicht auszuschließen ist, daß ich selbst dann auf die Achtzig zugehe (also in ≈ 50 Jahren), vielleicht gar noch später. Es ist noch zuviel alte Substanz vorhanden, die nicht durchs Feuer gegangen ist. Womöglich bedarf es erst eines großen Vergessens, eines kollektiven seelischen Todes, dem eine kollektive Wiedergeburt folgt, ehe es wieder aufwärts geht.

Gruß
Taurec

Hallo Taurec,

nun, 50 Jahre duerften ausgeschlossen sein. Oder wie erklaerst Du dir logisch, dass Deutschland zu alter Staerke zurueck finden soll, wenn ihr im eigenen Land die Minderheit dann stellen duerftet? Bei einem Bevoelkerungsanteil von unter 50%, wobei der klaegliche Rest der Jugend dann vollends umerzogen, also vergan-verschwult sein duerfte kann man keinen Buergerkrieg gewinnen. Solche Leute kommen auch nicht durch eine Hungersnot und da der Sensenmann nicht nach Ethnie aussucht, duerften die Ueberlebenden proportional dem Bevoelkerungsanteil vor der Katastrophe entsprechend verteilt sein. Und die andere Haelfte duerfte wohl keinen Kaiser der "Kartoffeln" akzeptieren.

Da passt es nicht zusammen. Der Imperator muss vor dem "Kippen" der Bevoelkerungsstruktur auftauchen. Oder habe ich da etwas nicht bedacht?

Gruss
Malbork


Gesamter Strang: