Avatar

die Hunde des Herrn (!) (Schauungen & Prophezeiungen)

BBouvier @, Samstag, 06.04.2013, 20:36 (vor 2958 Tagen) @ Keynes (10916 Aufrufe)
bearbeitet von BBouvier, Samstag, 06.04.2013, 20:46

"Ärger durch die roten Hüte/Kardinäle, und neuen Spaltungen,
wenn man den Sabiner (Römer) wählen wird,
Man stellt falsche Behauptungen über ihn auf,
und Rom wird durch die Albaner/Weißen übervorteilt/beleidigt.
"

Hallo, Keynes!

Auch dieser Vers schillert, wie wohl die Masse.
Ich meine, bei "Weissen" im Kontext mit "Kirche",
sei zuförderst zu prüfen, ob es sich dabei womöglich
um Dominikaner handeln könnte:
=>
[image]

Zitat(e):
=>
"Der Dominikanerorden stellte seit dem Beginn der Inquisition
zu Beginn des 13. Jahrhunderts im päpstlichen Auftrag
Inquisitoren zur Aufspürung und Verfolgung von Häretikern...
Besonders aktiv wurden die Dominikaner,
die man deshalb auch als domini canes (Hunde des Herrn) bezeichnete.
"

Heinrich Kramer († 1505), der Autor des Hexenhammers,
war bezeichnenderweise Dominikaner!

Doinikaner = radikal-konservativ

Grüße,
BB


- es ist gemein, Blinden Stummfilme zu zeigen
- eine schöne Theorie sollte man sich mit Forschung nicht kaputt machen
- Irlmaier: "Ein Mann erzählt das, was er irgendwo mal gelesen hat."


Gesamter Strang: