Avatar

Lenormand (Schauungen & Prophezeiungen)

BBouvier @, Freitag, 22.03.2013, 11:44 (vor 2974 Tagen) @ Taurec (10784 Aufrufe)

<"Frage an Französischsprecher:
Was steht denn nach diesem Zitat (ab S. 522), das für uns,
bzw. die Bewertung des Lenormandtextes noch von Bedeutung sein könnte?
">

Hallo, Taurec!

Das übliche, allgemeine Süßgeseufze Richtung Monarchie
und erbauliche Ermahnungen sowie dann - ab Seite 522 unten -
sie hätte ja bereits 1814 das Hühnchen im Topf für 1817 vorhergesagt,
ein Kapaun à la Maine sei für 1823 recht gut möglich, falls alle das nur wollten,
die guten Zeiten Louis XIV kehrten dann wohl wieder.
- 1824 bis 1828 wären ganz grossartig! ... besonders aber dann 1832!
- 1835 allerdings ein neuer Feind
- 1839/40 kommen die Türken im Süden, werden jedoch bei Marseille
zurückgeschlagen
- Seite 524: weiter allgemeines Geseier etc ...
- seite 525: "Werden die Griechen womöglich Rom angreifen und unterjochen?"
- ENDE


- es ist gemein, Blinden Stummfilme zu zeigen
- eine schöne Theorie sollte man sich mit Forschung nicht kaputt machen
- Irlmaier: "Ein Mann erzählt das, was er irgendwo mal gelesen hat."


Gesamter Strang: