@Hope (Schauungen & Prophezeiungen)

Bandhu @, Freitag, 15.03.2013, 13:55 (vor 2983 Tagen) @ Hope (11170 Aufrufe)

Hallo Hope!

nach meiner Meinung kann man im Traum Dinge sehen, die geschehen werden. Da gehen die Meinungen sicher auseinander, aber ehrlich gesagt ist mir das schnurz.

Hallo Hope! Sicherheitshalber will ich klar stellen, daß ich das nicht anders sehe. Seths Frage ging dahin ob Träume im Vergleich zu Schauungen eine größere Sicherheit davor bieten Eigenprojektionen einzubauen. Das habe ich verneint. Ich hoffe du hast mich da richtig verstanden.

Wobei ich das nicht so sehe, sondern es für kritisch halte, Träume auszuschließen.
Unterbewusstsein und Bewusstsein sind immer eingefärbt mit persönlichem Müll.
Wenn mir jemand eine "Schauung" erzählt, die von Kriegen handelt etc...er sich aber ständig damit beschäftigt, liegt für mich der Fall klar auf der Hand. Zumal wenn derjenige noch nie einen wirklichen Treffer hatte. Das ist für mich einfach nur die in Bildern ausgedrückte unbewusste Darstellung von dem, was er sich denkt und wovor er sich fürchtet. Aber nicht, was sein wird. Ob derjenige dabei in Trance war, träumte, oder bei vollem Bewusstsein spielt für mich dann keine Rolle. Das was er sieht ist das, was er denkt. Nicht was sein wird.

Dem stimme ich zu.
Gruß Bandhu!


Gesamter Strang: