Avatar

Hallo, Gerhard! (Schauungen & Prophezeiungen)

BBouvier @, Sonntag, 17.03.2013, 14:46 (vor 2981 Tagen) @ Gerhard (11471 Aufrufe)
bearbeitet von BBouvier, Sonntag, 17.03.2013, 15:06

<"...Pater Pio (??) hat die merkwürdige Andeutung
(in Parallele zur Proph.John.), dass ein Papst ernannt
und bekannt wird, noch bevor das Ableben des Vorgängers
veröffentlich wurde.
Das ist nach den aktuellen Vorschriften für das Konklave
gar nicht möglich, könnte aber Zeichen
einer totalen Krisensituation, eines Notstandes sein.
">

Don Bosco:
"Da auf einmal fällt der Papst, schwer getroffen.
Seine Umgebung eilt ihm sofort zu Hilfe und hebt ihn auf.
Zum zweiten Male wird der Papst getroffen,
er fällt von neuem und stirbt.
Bei den Feinden erhebt sich Sieges- und Freudengeschrei,
von ihren Schiffen vernimmt man unbeschreiblichen Jubel.
Allein, kaum ist der Papst tot, so tritt schon ein anderer Papst
an seine Stelle.
Die versammelten Kapitäne haben ihn so schnell gewählt,
daß die Todesnachricht des Papstes
mit der Wahl seines Nachfolgers gleichzeitig bekannt wird.
Nun schwindet den Gegnern der Mut."

Gruß,
BB


- es ist gemein, Blinden Stummfilme zu zeigen
- eine schöne Theorie sollte man sich mit Forschung nicht kaputt machen
- Irlmaier: "Ein Mann erzählt das, was er irgendwo mal gelesen hat."


Gesamter Strang: