Avatar

Der große frz. König Henry IV wird der Schrecken der Hugenottenkriege Herr (Schauungen & Prophezeiungen)

BBouvier @, Montag, 08.08.2016, 01:21 (vor 1942 Tagen) @ Explorer (7789 Aufrufe)
bearbeitet von BBouvier, Montag, 08.08.2016, 01:43

Vorweg möchte ich um Entschuldigung bitten:
Versehentlich habe ich oben Henry II geschrieben.
Richtig muß es natürlich heißen: "Henry IV"

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

<"Also, ist die Übersetzung als "Schreckensherrscher" oder "Schreckenskönig" nicht korrekt oder wie?
(ich spräche weder Französisch noch Latein)">

Hallo, Explorer!

Ich weise dazu noch einmal auf die Analyse des X/72 hin:
=>
https://schauungen.de/forum/index.php?id=9737

Im Vers, Zeile zwei, steht:
"Vom Himmel wird kommen, ein großer König des Schreckens."
=>
Und dann kommt vom Himmel (quasi gottgesandt)
=> den schickt der Himmel!
("Dieudonné" => "Von Gott gegeben/gesandt", ist ein nicht seltener
französischer Vorname.)
der große König, der des Schreckens Herr wird.

Nämlich der goße König Henry IV, welcher der Schrecken der frz. Bürgerkriege
https://de.wikipedia.org/wiki/Hugenottenkriege
Herr wird, und mit dem Tolezanzedikt von Nantes
dem ausgebluteten und zerrissenem Land endlich Frieden bringt.

Und der erneuert (Zeile drei) das Haus Angoulème-Valois (Angoxlxxx-xxxmois)
besser bekannt als "Bourbonen"
- sein Sohn ist Louis XIII -
woraus Spinner sich den Mongolen Putin fertigen. :crying:

<"Putin ist ein Pilot!">
<"Doch, Bennu ist besser!">

Mit derlei Narrenpossen strapazierst Du meine Geduld
nicht wenig.
Das WW ist ein Fachforum und völlig ungeeignet
für derlei hirnrissige Phantastereien.

Gruß,
BB


- es ist gemein, Blinden Stummfilme zu zeigen
- eine schöne Theorie sollte man sich mit Forschung nicht kaputt machen
- Irlmaier: "Ein Mann erzählt das, was er irgendwo mal gelesen hat."


Gesamter Strang: