Avatar

Wohl doch ein katastrophales Großgeschenen (Schauungen & Prophezeiungen)

BBouvier @, Freitag, 05.08.2016, 14:15 (vor 2001 Tagen) @ Explorer (8124 Aufrufe)

<"Könnten dann auch die Flutschauungen, für die Norddeutschetiefebene
und Berlin nicht auch einen langsamen Anstieg des Meeresspiegels zeigen?
">

Hallo, Explorer!

Diese Idee ist "originelles Querdenken", weswegen ich Dir dazu
herzlich gratulieren möchte!

Jedoch ...

Bandhu:
"Jetzt sehe ich das Ganze aus einem Fenster.
Ich weiß, ich bin in einem Zuhause ... und ich weiß,
daß ist alles andere als Regen, das ist Gischt!
Und diese Gischtwand, nimmt alles weg, was nicht stabil ist.
Ich sehe, daß Hubschrauber starten wollen, aber das geht nicht...
Dann sehe ich aus einer Perspektive, die nur aus eben solch einem
Hubschrauber kommen kann, daß hinter der Gischtwand noch was kommt...
eine fast schwarze Wasserwand... riesig, die füllt den ganzen Himmel aus."

Eine solche Wasserwand (!) habe ich zweimal frei weg
über die Ostfriesischen Inseln hinweg brettern sehen.

Wir haben eine Schau für Meinersen, dort liegt der Schlamm
gut einen Meter hoch, nachdem der Tsunami wieder abgelaufen ist.

Wir haben eine Schau des Elbtales, wo nach Ablaufen der Flut
beidseitig in der Höhe Schwemmgut abgesetzt worden ist.

Das Eingangsbild meiner Schau "Abfall Mitteldeutschland"
zeigt halb Niedersachsen als eine Art noch feuchtes "Wattenmeer"
nach Ablaufen einer Großflut.

Bandhu:
"Ich stehe mit einigen anderen Menschen am Rand einer weiten,
weiten Fläche. SCHLAMM. Hier und da schaut etwas heraus:
Mal ein Stück Kran oder Sendemast, mal zwei aufeinander geschobene
Häuser, halb draußen, halb im Schlamm.
Ein Mann ist da und erklärt uns was, ich hör nicht zu,
weil vor mir im Schlamm etwas steckt, das ich nicht identifizieren
kann, bis mein Mann mir sagt:
‚Wahrscheinlich ein Traktor von unten.‘"

Und so weiter ...
Das alles spricht für ein katastrophales Großgeschenen.

Und da schreiben Ahnungslose bis zum heutigen Tage
ganze Bücher über einen "Dritten Weltkrieg", weil sie
bei Irlmaier (!) gelesen haben, daß bei Passau
auf der Autobahn angeblich mal ein paar russische Panzer rollen würden!
:trost:

Beste Grüße!
BB


- es ist gemein, Blinden Stummfilme zu zeigen
- eine schöne Theorie sollte man sich mit Forschung nicht kaputt machen
- Irlmaier: "Ein Mann erzählt das, was er irgendwo mal gelesen hat."


Gesamter Strang: