Seelisches! (Schauungen & Prophezeiungen)

rauhnacht @, Mittwoch, 20.07.2016, 08:36 (vor 2176 Tagen) @ Taurec (8538 Aufrufe)

Hallo Taurec,


Die Frage, "wie sich solche Prophezeiungen oder Wortaussagen" anfühlen, wäre hingegen etwa so sinnvoll wie die Frage, wie sich ein Kuchenrezept anfühlt. Damit haben wir freilich keinerlei Erfahrung.

Das denk ich aber doch:
Aus dem "schönen";(Wortwahl meinerseits, weil dieses Wort eben auch ein EMPFINDEN ausdrückt)Beitrag von Dir:
„Das folgt natürlichen Gesetzmäßigkeiten und reicht bis in die seelischen Fundamente hinab, auf denen unsere Gesellschaft aufgebaut ist. Eine Änderung ist nicht möglich, da jeder Versuch, die Welt zu reparieren oder zu "konstruieren", genau der falschen Denkweise entspricht, die zu diesem Verhängnis überhaupt erst geführt hat. Hier vollenden sich vielmehr historische Großzyklen, denen die Menschen mit ihrer ganzen Lebensart, ihrer Denk- und Fühlweise unterworfen sind.“

"Ich vermute, daß solche intuitiven Einsichten in den Lauf der Welt mit seinem zyklischen Werden und Vergehen, die uralte Wurzeln haben, die Grundlage bildeten für viele religiöse Vorstellungen, die zu Prophezeiungen wurden, welche diese Erwartungshaltung widerspiegeln.
Der "wahre Kern" ist irgendwo vorhanden, wenngleich die einzelnen Quellen und Details nicht ernstzunehmen sind.“

Na, wenn da nicht Erfahrung und Empfinden spricht :ok:

Viele Grüße, Rauhnacht


Gesamter Strang: