unsere Zukunft - eben - genau (Schauungen & Prophezeiungen zum Weltgeschehen)

Baldur @, Freitag, 13. April 2012, 18:23 (vor 2711 Tagen) @ Eyspfeil9039 mal gelesen

Hallo, Eyspfeil,

Na klar, jedoch befinden wir uns in einem Zukunftsforum, in dem über zukünftige Ereignisse
und Imperaturen diskutiert wird.

ja, aufgrund von belastbaren, sinnvollen, belegbaren, konkreten Aussagen, die unsere Zukunft betreffen, oder die unserer unmittelbaren Nachkommen.

Nicht aber doch von Imperaturen (Antichrist, Zeichen des Tieres, blahsülz) und Ereignissen (Lamm beisst unter Trompetenklang Skorpion blutig in den Stachelschwanz), die sowohl inhaltlich als auch zeitlich völlig unbestimmt sind, und nur in uralten religiösen Schriften seit 80 Generationen nichteintreffenderweise herumgeistern.

und allein durch das nach wie vor herrschende Zinseszins-System wird sich, abgesehen
von geschauten Impakten, auf kurz oder lang das nächste Unheil zusammenbrauen.


Genau aus diesem Grunde habe ich ja versucht, zu verdeutlichen, dass ein Durchschnittsbürger alle möglichen Schwierigkeiten erleben wird, die man sowohl aus der Geschichte analog als auch in einer Kausalkette logisch ab- und herleiten kann.
Wofür wir eigentlich gar keine Schauung bräuchten. Aber niemals gar nie nicht hat ein Durchschnittsbürger irgendwas erlebt, was die Religionsgläubigen so tausendfach und unbeirrt erwarteten und prophezeiten. Und immer wieder prolongierten, bis heute und in alle Ewigkeit.

Aber weil das so ist, macht doch der grübelnde Rückgriff auf nebulös-bildhaftes Religionsgeschwafel, das beweisbar seit 80 Generationen nicht ein einziges Mal auch nur im Ansatz eintrat, so gar keinen Sinn. Während sich um uns herum erkennbar derweil ein gewaltiges Potential an unheilvoller Zukunft zusammenbraut, das uns mit grosser Wahrscheinlichkeit in unserer Lebensspanne voll treffen wird.

Nur halt nicht als fieser Antichrist daherkommend, sondern als nächtlicher Einbrecher, kulturbereichernder Vergewaltiger, pöbelnder Zuwanderer, rücksichtsloser Steuereintreiber, oder kopfschüttelnder Bankangestellter am Schalter nach Deiner Frage nach Auszahlung von ehemaligen Guthaben.....

Beste Grüsse vom Baldur


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion