Unklarheiten bei Berndt, hast recht... (Schauungen & Prophezeiungen zum Weltgeschehen)

Eyspfeil @, Mittwoch, 11. April 2012, 18:15 (vor 2718 Tagen) @ rauhnacht9139 mal gelesen
bearbeitet von Eyspfeil, Mittwoch, 11. April 2012, 18:30

Hallo Rauhnacht!

"Und dann hat er a gesagt, von dene Leit, die ausschaun wie die Herndl [Hörner] aufhabn’, in der Kirche die Hörner aufhaben, also die ... dabei sind das doch die Bischofsmützen, wenn man die so von der Seitn sieht, schaut das aus wie Hörner. Die sind a mit dem schwarzen Mann. [Wohl eher so gemeint, dass sie im Geiste des Antichristen sind, was auch in anderen katholischen (!) Neuoffenbarungen gesagt wird. Nochmals der Antichrist käme erst Jahrzehnte NACH der Dreitägigen Finsternis.]

Und dann hat er hat auch gesagt: „Wir haben einmal überhaupt kein Geld mehr. ... Und dann ist es so, wenn der finstere Mann die Regierung hat, dann kriegt a jeder a Nummer, und dann braucht er a koa Geld mehr, weil dann wird durch die Nummer das Geld abgebucht."

Schon merkwürdig: Einerseits zitiert Berndt regelrecht Irlmaier, indem er sagt, der
Antichrist KÄME erst Jahrzehnte NACH der 3tf, aber er zitiert nicht, wo Irlmaier
dies sagt, an welcher Stelle.
Also doch nur Berndts Mutmaßung?

Und in Sachen Nummer: Eine "Abbuchung", und dies "weltweit", funktioniert doch
höchstens mit der derzeitigen digitalen Technologie, also damit sollte der
schwarze Mann demnächst kommen, *grusel*.
Die digitale Technologie wurde ab 1971 entwickelt.
Die Apollo-Missionen wurden ergo noch analog durchgeführt.

=> Also Irlmaier erwähnt (nach bisherigem Wissensstand)
mit keinem armen Wort, daß die Abschaffung des Bargeldes etc.
NICHT vor der 3tf kommt!
Ist deshalb nicht ausgeschlossen, daß ein Diktator und
die Abschaffung des Bargeldes uns demnächst ins Haus steht.
In Griechenland bspw. muß jede Zahlung ab 1000 € bargeldlos
abgewickelt werden, seit ca. einem Jahr.

Oder aber eine völlig neue Technologie nach 2020 (nach der 3tf),
die wir nicht kennen.
Hatte da mal einen Traum, konkret ab 2020 wurde mir mitgeteilt.
Vielleicht mit Tesla- oder Schauberger-Maschinen mit Energie
aus dem All, oder so.

Der Nachteil der digitalen Hochtech ist doch ihre extreme
Komplexität (und damit Empfindlichkeit)
und ihre Anfälligkeit für kriminelle Angriffe.

Was vielleicht kommt ist eine mehr simple
robuste, wetterfeste und
dennoch zuverlässige Technik.
Also nach der 3tf natürlich.;-)

Grüße,
Eyspfeil


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion