Avatar

Uniformierte Hutmode (Schauungen & Prophezeiungen)

Taurec ⌂ @, München, Mittwoch, 06.01.2016, 14:11 (vor 2461 Tagen) @ Selly (9647 Aufrufe)
bearbeitet von Taurec, Mittwoch, 06.01.2016, 14:20

Hallo!

Das Merkwürdige ist, worauf auch Ulrich bereits hinwies, daß offenbar alle die (farblich) gleichen oder ähnliche Hüte haben.

Dabei dürfte doch jedem geläufig sein, daß Frauen sich eher voneinander abheben und besonders erscheinen wollen, um die Aufmerksamkeit des anderen Geschlechts auf sich zu ziehen. ;-)

Uniformierung als äußeres Element der Gruppen- und Hierarchiebildung hingegen ist ein männlicher Wesenszug.

Daher ist es merkwürdig, daß ausgerechnet rote Hüte auftreten sollen, statt zumindest in diesem Belang, wie es für Moden typisch ist, alsbald eine Vielzahl Variationen zu haben. Auch verschiedene Hutformen wären zu erwarten.
Allein die hypothetische Information, daß überhaupt wieder Hut getragen werden würde, wäre weitaus glaubhafter.

Aber nicht nur deswegen, sondern auch wegen der bereits erwähnten Ähnlichkeit mit der Volkssage erscheint diese Sequenz zweifelhaft.

Mühlhiasl, 1923:
"‚Wenn erst die Rabenköpf kommen (schwarze Kopftücher)’
‚Wenn die Mannerleut rote und weiße Hüt aufsetzen (solche Hüte waren in den siebziger Jahren Burschenmode)’
‚Wenn die farbigen Hüt aufkommen’
‚Wenn d’Leut rote Schuh haben’"

Mühlhiasl ist allerdings kein Mensch, der je gelebt hat. Die Aussagen wurden 1923 als Kompilation ohne Quelle kursierender Sprüche der Volkssage aus der Taufe gehoben. Da sind Hüte (und andere Kleidungsstücke) sowie die Farbe Rot bereits enthalten (die an anderer Stelle auch als "Rotjankerl" wiederkommt). Sogar das "schwarze Band" findet sich bei Mühlhiasl in Abwandlung als schwarzes Kopftuch.

Daß der Bauer das gesehen hat, will ich nicht bezweifeln. Hier scheint in der Quelle der Information irgendwie der Wurm zu sein, worauf möglicherweise hindeutet, daß ihm jemand (begleitend) dieses Bild gezeigt hat. => Fragezeichen.
Bei anderen seiner Bilder scheint, soweit es bislang ersichtlich ist, keine erklärende Stimme vorhanden gewesen zu sein.

Gruß
Taurec


„Es lebe unser heiliges Deutschland!“

„Was auch draus werde – steh zu deinem Volk! Es ist dein angeborner Platz.“


Gesamter Strang: