Avatar

eine Fälschung des Schriftstellers Emrich! (Schauungen & Prophezeiungen)

BBouvier @, Montag, 19. Oktober 2015, 01:30 (vor 1633 Tagen) @ Sagitta4214 mal gelesen
bearbeitet von BBouvier, Montag, 19. Oktober 2015, 01:38

<"Da der Text nach meinem Kenntnisstand vor 1938
nirgendwo anders belegt ist, müssen wir davon ausgehen,
dass Emrich ihn entweder selbst verfertigt
oder ihn (im Sinne von BB) von einem uns bis dato unbekannten Autor übernommen hat.
">
<"Die Prophezeiung verdient es meines Erachtens nicht,
dass man ihr weitere Aufmerksamkeit schenkt.
">

Hallo, Sagitta!

Ja.
Dazu der ausgewiesene Fachmann "Fred Feuerstein":
=>
http://216.194.92.47/forum/messages/22253.htm

Zitat daraus:
<"Betr. Louis Emrich habe ich folgendes gefunden:
www.cc-pays-saverdun.fr:
"Louis Emrich, deutscher Journalist und Schriftsteller, Herausgeber nazifeindlicher Werke,
verhaftet und aus Deutschland abgeschoben;"
Somit ist der Fall recht klar:
Bei dem Buch handelt es sich um einen Versuch Schauungen auszuschmücken,
um zu einem gewünschten Ergebnis zu gelangen.
...Somit ist sein Buch für eine ernsthafte Quellenforschung wertlos.
Die an sich löbliche Intention vor einem Weltkrieg zu warnen
rechtfertigt nie und nimmer Texte zu fälschen, um zu einem gewünschten Ergebnis zu gelangen.
Somit entschuldige ich mich für das Reinstellen dieser dubiosen Quelle.">

Grüße!
BB


- es ist gemein, Blinden Stummfilme zu zeigen
- eine schöne Theorie sollte man sich mit Forschung nicht kaputt machen
- Irlmaier: "Ein Mann erzählt das, was er irgendwo mal gelesen hat."


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion