Endlich mal eine gute Nachricht! (Schauungen & Prophezeiungen)

Eyspfeil @, Vorort Stuttgart, Dienstag, 01. September 2015, 22:14 (vor 1680 Tagen) @ Malbork5463 mal gelesen
bearbeitet von Eyspfeil, Dienstag, 01. September 2015, 22:22

Hallo!

Rußland greift in Syrien ein

Denn die meisten Flüchtlingsströme in Richtung EU kamen erst so richtig in Fahrt,
seit der IS große Teile Syriens und des Nordirak unter seine Kontrolle gebracht
hatte. Während der Westen/die VSA nur zuschauten. Es wird Zeit, daß sich in
Syrien endlich mal was bewegt.
Was können die Russen denn in dem geschundenen Land schon noch kaputtmachen?
Es kann nur noch besser werden mit Russland.
In Syrien und dem Nordirak sin insgesamt ca. 16 Millionen Menschen auf der
Flucht.

Die Russen sollten zusammen mit den verbliebenen Syrern die völlig zerstörte
Infrastruktur wiederaufbauen, damit das größtenteils vertriebene Volk dann
allmählich in der Lage ist, zu ihren Dörfern und Städten zurückzukehren.
Und danach sollte ein geordneter Machtwechsel eingeleitet werden, in Damaskus.

Mit "Flotten im Mittelmeer", "Ägypten" oder gar "Armageddon" hat das
Eingreifen Rußland hier überhaupt nichts zu tun, Syrien ist ein natürlicher
Verbündeter Rußlands und hier geht es darum, das Abschlachten eines ganzen
Volkes zu verhindern.

LG,

Eyspfeil


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion