Avatar

Womöglich Kontrollverlust (Schauungen & Prophezeiungen)

Taurec ⌂ @, München, Donnerstag, 03. September 2015, 11:38 (vor 1766 Tagen) @ JohnDoe785100 mal gelesen

Hallo!

Die Wirtschaftspolitik Deutschlands wird vor allem in den südlichen Ländern als neokolonialistisch bezeichnet. Der Merkel-Hitler-Vergleich bei griechischen Demonstrationen zeigte überspitzt, wie Teile der dortigen Bevölkerung Deutschland wahrnehmen.

Als vordergründiger Sündenbock durchaus praktikabel. Dem liegt die verdrehte Vorstellung zu Grunde, daß die BRD, daß demokratische Länder überhaupt "souverän" wären. Tatsächlich sind Merkel etc. nur die Strohpuppe transatlantischen Finanzadels, im Sinne dessen Imperialismus die BRD agiert.
Bei dem Vorwurf dürfte es sich auch eher um die Ausnutzung des den Deutschen antrainierten Reflexes handeln, bloß nicht "nazimäßig" dastehen zu müssen. Damit werden die Deutschen auf Spur gehalten und die Massen in anderen Ländern gegen die Strohpuppe in Bewegung gesetzt, damit sich deren Energie nicht noch an Stellen entlade, wo sie tatsächlich etwas kaputt machen könnte.

Mir kommt es so vor als ob man uns die Rechnung für unsere exzessive Exportpolitik präsentieren möchte.
Deutsche Unternehmen dominieren im Bereich der Investitionsgüter für Industrie und Transport, im Finanzsektor, im Bereich der pharmazeutischen Erzeugnisse, Medizintechnik und sogar im Bereich Einzelhandel durch europaweit agierende Supermarktketten.

Mir stellt sich die Frage, ob hier nicht Geister beschworen wurden, die nun außer Kontrolle geraten. Es kann eigentlich nicht daran gelegen sein, Deutschland mit > 1 Million integrationsuntauglicher Ausländer (eine Großstadt wie München) pro Jahr völlig unregierbar und leistungsunfähig zu machen, weil die westliche Zivilisation zu einem guten Teil davon abhängt, daß wir funktionieren.
Möglicherweise ist, was wir gerade erleben, nicht Ausdruck eines geheimen Plans, sondern ein Anzeichen ersten Ranges für das Ende dessen, was man oft "neue Weltordnung" nennt. Diese kann wegen falscher Grundlagen gar nicht funktionieren, so daß der Augenblick des Triumphes sich eher in den des Scheiterns kehren dürfte.

Gruß
Taurec


„Es lebe unser heiliges Deutschland!“

„Was auch draus werde – steh’ zu deinem Volk! Es ist dein angeborner Platz.“


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion