Avatar

Deutschland bis ins Mark getroffen (Schauungen & Prophezeiungen)

BBouvier, Montag, 07. September 2015, 01:51 (vor 1763 Tagen) @ JohnDoe785036 mal gelesen
bearbeitet von BBouvier, Montag, 07. September 2015, 01:57

<"Die Kaiserweihung Karls in Rom wird als Eckstein bezeichnet.
... deute ich also so, dass der ... Eckstein
weiter eine tragende Rolle für die deutsche Monarchie
in Deutschlands Zukunft spielen soll
.">

Hallo, John!

Dort steht jedoch, daß nach einer Frist von 160x7 = 1120 Jahren
seit der Kaiserkrönung im Jahre 800 => 1920
Deutschland bis ins Mark getroffen ist
(und keinen Kaiser mehr hat).
=>

"Großer Kaiser Karl, in Rom geweiht,
Eckstein sollst du bleiben deutscher Zeit.
Hundertsechzig sieben Jahre Frist –
Deutschland bis ins Mark getroffen ist."

Der Verfasser schildert im Jahre 1920 schlicht seine Gegenwart
bzw. das Diktat von Versailles von 1920.

Beste Grüße!
BB


- es ist gemein, Blinden Stummfilme zu zeigen
- eine schöne Theorie sollte man sich mit Forschung nicht kaputt machen
- Irlmaier: "Ein Mann erzählt das, was er irgendwo mal gelesen hat."


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion