Natürlich funktioniert das (Schauungen & Prophezeiungen)

Lieselotte @, Donnerstag, 03. September 2015, 20:00 (vor 1680 Tagen) @ Malbork4860 mal gelesen

Hallo Malbork, hallo Forum,


"Gehen wir einmal davon aus, die Freimaurer oder die "Khazaren" wollen tatsaechlich den "weissen Mann" eliminieren und eine einheitliche Mischrasse entwickeln, um somit ueber die Welt "herrschen" zu koennen. Nun, warum sollten SIE in der Tat so ein Risiko eingehen wollen, bei dem man letztendlich nicht weiss, ob es funktionieren wird. Schliesslich hat es bisher in der menschlichen Zivilisation nie funktioniert. Babylon ging eben so unter wie der Multikulti Staat Rom. Das mongolische Imperium ist genau so auseinander gefallen wie das Osmanische Reich. Die Sovietunion hat es genau so zerlegt wie Oesterreich - Ungarn und dann spaeter Jugoslawien. Es funktioniert anscheinend nicht, verschiedene Rassen und/oder Religionsgruppen zusammen mischen zu wollen. Auf lange Sicht kommt es immer zum Zerfall."

Diese Beispiele taugen m. Erachtens nicht. Vermischung sorgte in der Vergangenheit für Dekadenz, Verdummung und Zerfall ganzer Völker, das ist so weit richtig.

Allerdings sind diese Beispiele aus der Vergangenheit. Was damals fehlte, ist heute vorhanden:

Überwachung bis in den kleinsten Winkel der einzelnen Person.
Ich nenne nur Bargeldverbot und Chippung, das wird kommen, und die technisch weit gereiften Möglichkeiten der Überwachung einzelner Individuen auch durch Häuserwände etc pp.

Im Netz kann man nichts mehr schreiben, alles wird gespeichert, mit IP-Nummer, versteht sich. Ohne IP- Nummer geht im Internet gar nichts. Dasselbe gilt für Telefonate und Briefe. ES ist faktisch nicht mehr möglich, zu kommunizieren, ohne Überwachung, es sei denn, man trifft sich irgendwo in der Pampa auf einem einsamen Waldweg, wo garantiert keine Kamera o.ä in der Nähe ist.

Diese allumfassende Kontrolle jeder einzelnen Person inklusive Meinungsdiktatur (heute die falsche Meinung zu haben, führt automatisch zu Ausschluß aus der Gesellschaft und Befreiung jedweder Karrieremöglichkeiten) gab es damals nicht, weil sie einfach technisch nicht möglich war. Jetzt ist sie möglich und sie wird mit Sicherheit angewendet werden.

Um sich vorzustellen, wie das am Ende aussehen soll, was "die" vorhaben, muss man nur G. Orwells Klassiker 1984 lesen. Es funktioniert. Wir sind auf dem besten Weg dahin. Na ja und die Weißen, die stören dabei nur, die denken zu viel, die sind zu rebellisch. Außerdem haben wir zuviele unnütze Fresser auf dem Planeten, "die" denken, dass man diese Leute noch bestmöglichst finanziell benutzen muss, und ob die dann sterben, ist dem System egal. Dem geht es nur um die langfristige Verfolgung seiner Ziele, und dabei geht es auch über Millionen von Leichen.
Zu den Deutschen: Na die werden automatisch weniger, bald sind sie ausgestorben. Ihre großen Vermögen schmilzen ebenso dahin dank des niedrigen Zins, und bald kommt die erste staatliche Zwangsanleihe, das wird natürlich anders heißen. Damit der Michel nicht wach wird.

Die Deutschen werden schon noch finanziell ordentlich ausgeblutet. Bis man sie nicht mehr braucht. In einer funktionierenden NWO braucht man die Deutschen (Weißen) nicht mehr, im Gegenteil, sie stören nur. Sie sind ein potentieller Unruheherd, und das geht gar nicht.

Gruß, Lieselotte


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion