Avatar

Gebetsmühlenartig und erkenntnisresistent (Schauungen & Prophezeiungen)

Taurec ⌂, München, Donnerstag, 06. März 2014, 10:28 (vor 2179 Tagen) @ xsurvivor7367 mal gelesen

Hallo!

Die Frage um die sich alle drücken ist:
"Warum soll der Krieg "läppisch" sein, wenn er Kernthema der Seherschauungen ist - entweder er ist läppisch, dann wird er jedoch nicht gesehen, oder er ist nicht läppisch, dann hat er auch massive Auswirkungen"

Sollte das tatsächlich die Frage sein, würde ich die Diskussion sofort für beendet erklären, weil sie völlig sinnlos und läppisch wäre.
Nur weil BB geschrieben hat, der Feldzug sei läppisch, so einen Aufstand zu machen?

Mir fallen Deine extremen entweder-oder-Behauptungen und Schlüsse auf, die keine Kompromisse erlauben:

Es gibt also keinerlei Grund, warum Kernwaffen NICHT eingesetzt werden sollten!

Es hat niemand behauptet, Kernwaffen würden nicht eingesetzt werden. Ich habe Dir sogar belegt, daß sie wahrscheinlich eingesetzt werden.

Die Behauptung, der Krieg hätte GAR KEINE Auswirkungen auf uns und man könne gerade mit viel Glück einen Panzer in weiter ferne sehen ist jedenfalls hanebüchener Unsinn!

Es hat niemand behauptet, der Krieg würde gar keine Auswirkungen haben. Ich habe Dir sogar geschrieben, daß es in den vom Feldzug betroffenen Gebieten ordentlich zur Sache gehe und man dort besser nicht sein sollte.

Bspw. ein "Kastl das aus einem Flugzeug geworfen wird" (Irlmaier) ist nun mal kein Impakt!

Es hat auch niemand behauptet. Aber daraus folgt kein massenhafter Atomwaffeneinsatz.

Der konstruierst Du dir, weil Du
1. glaubst, die Russen würden massiv Aufrüsten, was Dir widerlegt wurde.
2. glaubst, wenn jemand Atomwaffen baue, würde er sie zwangsläufig auch in voller Breite einsetzen, was Blödsinn ist und Dir widerlegt wurde.

Das alles glaubst Du, weil Du glaubst, daß die Russen böse Kommunisten mit Erstschlagsdoktrin seien, was Blödsinn ist.

Du kannst nur Deine Auffassung erkennen, verstehst Argumente anderer nicht und wiederholst Dich ständig, was Dich von einem glaubensmäßigen Eiferer nicht leicht zu unterscheiden macht.
Ich habe nicht umsonst in der Gebrauchsanweisung für das Forum geschrieben:
"Dies setzt vor allem voraus, daß die Schreiber davon ausgehen, nicht die Wahrheit für sich gepachtet zu haben, sondern potentiell falsch zu liegen. Ideen und Gedanken werden in diesem Forum also nicht veröffentlicht, um per se zu gelten und geglaubt, sondern um widerlegt, d. h. auf Konsistenz und Plausibilität geprüft zu werden."

ich habe eher den Eindruck HIR hat man sich in etwas verrannt, was man jetzt nicht mehr diskutieren möchte.

Ich habe eher den Eindruck, Du hast Dich in etwas verrannt. Entweder Du fängst an, Dich mit uns zu unterhalten, statt mit Deinen Vorstellungen oder hältst Dich etwas zurück und blähst das Forum nicht unnötig mit immer gleich lautenden Beiträgen auf oder ich werde dafür sorgen, daß Du Dich zurückhältst.

Gruß
Taurec


„Es lebe unser heiliges Deutschland!“

„Was auch draus werde – steh’ zu deinem Volk! Es ist dein angeborner Platz.“


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion